Phragmipedium, Frauenschuh Orchideen

Phragmipedium christiansenianum; CC Lizenz, O. Gruss & Roeth (2001)
Phragmipedium christiansenianum; CC Lizenz, O. Gruss & Roeth (2001)

Phragmipedium, Frauenschuh Orchideen
Frauenschuh Orchideen der Gattung Phragmipedium sind in Süd- und Mittelamerika, von Brasilien über Peru, Bolivien, Panama bis Mexiko beheimatet.
Die Gattung umfasst 24 Arten, von denen die meisten terrestrisch oder lithophytisch wachsen. Einige Arten, es sind meist die mit den langen Petalen, wie zB. Phragmipedium caudatum wachsen auch epiphytisch.
Phragmipedium Arten mögen es sehr feucht. Sie wachsen bevorzugt an Bächen und Flussläufen, im Spraynebel von Wasserfällen, einige Arten wachsen sogar in Überschwemmungsgebieten und werden regelmäßig überflutet.
Die intensiv rot gefärbte Phragmipedium besseae wurde erst 1981 von Dodson und Kuhn in Kolumbien entdeckt. Durch Kreuzungen mit Phragmipedium besseae wurde die Hybriden Züchtung um einige rot blühende Phragmipedium Formen erweitert.

Weiterlesen…Phragmipedium, Frauenschuh Orchideen