Orchideen in der Rhön

Orchideen in der Rhön
Marco Klüber, der Autor von „Orchideen in der Rhön*“ wurde in Fulda geboren und wuchs in der hessischen Rhön auf. Schon als Junge hielt er sich gerne in der Natur auf und entdeckte die Rhön als Paradies für viele heimische Orchideenarten.
Mit der Kamera dokumentiert er als Fotograf die Vielfalt heimischer terrestrisch wachsender Orchideen in der Rhön. Angefangen beim gelben Frauenschuh (Cypripedium calceolus) über den Korallenwurz (Herminium monorchis) bis zum Widerbart (Traunsteinera globosa) werden rund 50 Orchideenarten beschrieben.


Werbung

Die Rhön als Lebensraum
Das reich bebilderte Buch beginnt mit der Vorstellung des durch Vulkanismus entstandenen deutschen Mittelgebiges Rhön. Es geht ausführlich auf die verschiedenen Lebensräume der Orchideen in Wald, Wiesen und Sumpfgebieten ein. Es beschäftigt sich mit dem Naturschutz sowie der Orchideenforschung in der Rhön.

Pflanzenfamilie Orchideen
Im nächsten Kapitel geht Marco Klüber auf die Orchideen selber ein. Er erklärt die Pflanzenfamilie Orchideen und ihre Lebensweise. Es wird die Blütenbiologie, Bestäubung, Vermehrung und Verbreitung erklärt. In einer Übersicht werden alle Orchideen der Rhön genannt, Blütezeiten und Fundorte aufgezeigt. So wird es dem interessierten Leser ermöglicht selber auf Entdeckungstour zu gehen und dabei auch tatsächlich die beschriebenen Orchideen zu finden.

Die einzelnen Orchideen
Im großen Mittelteil widmet Marco Klüber jeder einzelnen Orchidee eine ausführliche Pflanzenbeschreibung und Erklärung bevorzugter Standorte. Es wird erklärt wo jede jede einzelne Orchidee außerhalb der Rhön siedelt, wo sie herkommt und wie man sie am besten erkennt. Ergänzt wird jede Pflanzenbeschreibung durch ein ganzseitiges Foto der Orchidee in ihrem Lebensraum.

Kartierung, Exkursionen, Orchideenfotografie
Zum Abschluß des Buches gibt es eine Karte mit allen Orchideenstandorten. Marco Klüber macht Vorschläge für eigene Exkusionen und er gibt seinen Lesern Tips, wie man Orchideen eindrucksvoll fotografiert.

Das reich bebilderte Buch „Orchideen in der Rhön*“ dürfte jeden erfreuen, der sich für Orchideen im Allgemeinen und die heimische Flora im besonderen interessiert. Wer sich einen ersten Überblick verschaffen möchte kann dies auf der Seite von Marco Klüber tun.


Weitere Artikel dieser Kategorie