Die Orchideen Gattung Dendrobium

Dendrobium nobile von Orchi (Selbst fotografiert) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia
Dendrobium nobile von Orchi (Selbst fotografiert) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia
Die Orchideen Gattung Dendrobium
Zur Orchideen Gattung Dendrobium gehören etwa 1400 Arten. Die Orchideen Gattung Dendrobium wird unterteilt in Dendrobium nobile und Dendrobium phalaenopsis. Wie auch bei anderen Orchideen Gattungen entstanden in der Zucht Zahlreiche Hybriden. Die Gattung Dendrobium ist beheimatet in Südost Asien wo sie auf den Philippinen, Borneo, Australien, Neu-Guinea und Neuseeland vorkommt. Dendrobien wachsen epiphytisch und vereinzelt auch lithophytisch (auf Felsen). Die Gattung kommt in den Höhenlagen des Himalaya als auch in den tropischen Regenwäldern Südost Asiens vor. Die daraus resultierenden unterschiedlichen Ansprüche der einzelnen Arten habe eine Vielzahl unterschiedlicher Wuchsformen, Blütenformen und Blütenfarben hervorgebracht.
Dendrobien wachsen Sympodial. Die Pseudobulben der Dendrobien können in Form und Größe von einigen Zentimetern bei kleineren Arten bis zu einem Meter bei starkwüchsigen Arten stark variieren. Die Pseudobulben sind von bis zu 10cm langen oval bis lanzettförmigen Blättern wechselständig umgeben. Die Blütenstände bilden sich in Bücheln an der Spitze der Pseudobulben.


Werbung

Dendrobium nobile
Orchideen der Dendrobium nobile Gruppe haben im Sommer eine ausgeprägte Wachstumszeit in der sie Temperaturen zwichen  20°- 28° benötigen. Im frühen Winter, während der Monate November bis Ende Januar, benötigt die Dendrobium nobile eine Ruhezeit. Während dieser Zeit benötigt die Orchidee eine Kälteperiode mit Temperaturen von 5°-13° Grad.  Wenn die Orchideen Ende Januar Blüten ansetzen endet die Ruhezeit und die Temperaturen können wieder gesteigert werden. Während Dendrobium nobile Orchideen im Sommer einmal pro Woche gegossen werden müssen, ist in der Ruhezeit eine Wassergabe pro Monat ausreichend. Die Pflanzen benötigen eine Luftfeuchte von 40-80%, sowie wärend der Wachstumszeit eine Düngergabe bei jedem dritten giessen.

Dendrobium phalaenopsis Hybride

Dendrobium phalaenopsis
Orchideen der Dendrobium phalaenopsis Gruppe haben in Form kompakter Hybriden den Weg auf unsere Fensterbank gefunden.
Da sie im Gegensatz zur Orchideen der Dendrobium nobile Gruppe keine ausgeprägte Ruhephase durchmachen, können sie Sommers wie Winters relativ warm gehalten werden. Die Dendrobium phalaenopsis verträgt im Sommer Temperaturen bis 28° Grad, während des Winters wird eine Temperaturabsenkung auf 18° – 20° benötigt.
Da Dendrobium phalaenopsis Arten und ihre Hybriden keine Ruhephase benötigen, können sie während des ganzen Jahres immer wieder blühen. Deshalb sollten sie im Winter wie im Sommer wöchentlich einmal gegossen werden. Eine Temperaturabsenkung der Nachttemperatur im Herbst um 5° fördert den Blütenansatz. Die bevorzugte Luftfeuchte liegt bei 40 – 60 Prozent.

5.0 von 5 Sternen (1 Bewertungen)
Preis: ab 18,95 Euro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bei Amazon Ansehen*

Dendrobium Hybriden blühen das ganze Jahr
Die Blütezeit beider Orchideen Gruppen ist der späte Winter bis Frühjahr. Bei Dendobrium phalaenopsis kann die Blüte früher beginnen und wesentlich länger anhalten. Beide Orchideen Arten benötigen viel Licht, vertragen jedoch keine direkte Sonneneinstrahlung.

(0 Bewertungen)
Preis: ab 40,95 Euro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bei Amazon Ansehen*

Die bei uns meistens vertriebenen Dendrobium Hybriden sollten wie Dendrobium phalaenopsis gehalten werden. Die Kultur ist wie bei Phalaenopsis Hybriden recht einfach, weshalb auch Anfänger gut zurecht kommen. Dendrobium Hybriden sind ausdauernde Blüher. Die Blüten sitzen in dichten Trauben an den Pseudobulben und können sich das ganze Jahr über zeigen.

Dendrobium victoriae reginae; von Orchi (Selbst fotografiert) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
Dendrobium victoriae reginae; von Orchi (Selbst fotografiert) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
5.0 von 5 Sternen (1 Bewertungen)
Preis: ab 19,95 Euro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bei Amazon Ansehen*

Dendrobium laevifolium; von Orchi (Selbst fotografiert) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
Dendrobium laevifolium; von Orchi (Selbst fotografiert) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Weitere Artikel dieser Kategorie